Armin Handschuh

Projektgruppen

Glück ist, wenn ich nicht "muss", sondern aus freiem und offenem Herzen leben und wirken kann - bedingungslos!

Die Glücksschule ist für mich ein heilvoller Raum, in dem sich Menschen begegnen und austauschen, denen das persönliche Glück der Kinder und ein ehrlicher, respektvoller Umgang mit unseren Kindern wichtig ist. Ein Raum, in dem Möglichkeiten gesucht werden, wie dieser Umgang mit Kindern und Jugendlichen in unser öffentliches Schulsystem einfliessen kann.

In meiner Vision sehe ich Kinder und Erwachsene, die Beziehungen eingehen, welche von Respekt und Eigenverantwortung geprägt sind. Ich sehe ein Schulsystem, das frei von Druck und Erwartungen die Potentiale der Kinder fördert und sie auf ihrem persönlichen Weg begleitet.

Werdegang
Lehre als Schriftsetzer/Typograf, mehrere Jahre tätig als Lehrlingsausbildner, Grundkurs an der Farbmühle Luzern (heute Kunstschule), Ausbildung zum Multimedia Producer an der SAE Zürich, Kursleiter Erwachsenenbildung, langjährige Selbständigkeit im Bereich Grafik und neue Medien, seit 2018 Lerncoach an der Zeit Kind Schule, in Ausbildung zum Beziehungscoach. Vater von 2 jugendlichen Kindern.